Alles hat ein Ende…

Der letzte Schultag ist vorbei und mit ihm endete für unsere 4. Klässler*innen auch die eigene Grundschulzeit.
Der Förderverein hat wieder mit einer tollen Überraschungsaktion den letzten Schultag unterstützt und die vielen kleinen und großen Wünschen gen Himmel geschickt.
Wir wünschen Euch einen tollen Start an der weiterführenden Schule!

Leo for Future II

nach einer tollen Projektwoche stand für die Leokids, nach 2 Jahren Pause, das große Sommerfest endlich an. Bei der Ausrichtung des Sommerfestes hat der Förderverein, gemeinsam mit der Schulpflegschaft, mitgewirkt. So wurden und am eigenen Stand unsere tollen Flaschen und T-Shirts verkauft sowie die Materialien für die Projektwoche zum Teil finanziert.

Das Sommerfest war rundherum ein voller Erfolg!

Leo for Future I

Der Förderverein unterstützte während der Projektwoche die Schulpflegschaftsvorsitzende Sandra Klasen bei ihrer Gruppe „Mühldetektive“. Es wurden Spiele zum Thema „Richtige Mühlttennung“ gespielt und Papierschlangen gemacht.
Dadurch konnte, mit jeder Menge Spaß, Kinder für das Thema Müll sensibilisiert werden.

Alles auf Start…

Luftballon mit Aufdruck „Hallo Schule“

Gestern gab es die, für viele neue Eltern, lang herbeigesehnte Informationsveranstaltung für die künftigen Erstklässler und Erstklässlerinnen.
Natürlich haben wir es uns nicht nehmen lassen uns ebenfalls mit vorzustellen.

An einem Stand, direkt vor dem Eingang der Turnhalle, haben wir unsere T-Shirts und Flaschen verkauft. Außerdem gab es für jedes Elternteil ein Begrüßungspäckchen.

Bestimmt findet nun das ein oder andere i-Dötzchen in der Schultüte eine tolle Leoschule-Trinkflasche und das dazu passende Leoschul-Shirt. Dann kann der neuenAbschnitt im August ja bei uns starten. Wir freuen uns auf jede einzelne Schülerin und jeden einzelnen Schüler.

Jahresrückblick 2021

Neue Satzung, neuer Vorstand, neue T-Shirts, neue Leoschul-Flaschen, neue Aktivitäten, neue Ideen und unglaublich viel Spaß, so lässt sich unser 2021 zusammenfassen.

Morgen ist für alle Kinder der Leoschule der letzte Schultag im Jahr 2021!

Wir wünschen allen Kindern, Eltern und Lehrer*innen ein entspanntes, gesegnetes Weihnachtsfest! Ein paar Tage Ruhe und Erholung vom oft viel zu stressigen Alltag und einen wunderbaren Start ins neue Jahr.

Für uns war es wieder ein tolles Jahr und wir freuen uns sehr, dass wir die Schule auch in 2021 so vielfältig unterstützen durften.

Weihnachtspost statt Chorgesang

Da auch in diesem Jahr, aufgrund der Corona-Pandemie, der Chor der Leoschule nicht im Haus Nordpark und im Memory-Zentrum singen durfte, haben unsere Leoschulkinder wieder die Stifte geschwungen.

Für alle Bewohnerinnen und Bewohner der Heime der Nordstadt wurde wieder eine Postkarte gestaltet und mit einem kleinen Weihnachtsgruss versehen.

Ein großer Dank geht an all die fleißigen Schülerinnen und Schüler die die ganzen wunderschönen Postkarten gestaltet haben.

Nikolaus – Alarm

Das war heute vielleicht eine Überraschung an der Leoschule!

Im letzten Jahr noch hatte sich der Nikolaus heimlich Nachts reingeschlichen und Geschenke verteilt. Aber dieses Jahr hat er es sich nicht nehmen lassen alle Kinder in der Schulzeit zu besuchen.

Neben der gelungenen Überraschung für die Kinder und Lehrer*innen, hatte er auch wieder für jede Klasse ein Geschenk dabei.

Zum Abschied wurde dann das Nikolauslied noch einmal gemeinsam gesummt und er zog weiter.

Danke, lieber Nikolaus! Es war uns eine Ehre

Sankt Martin

Wenn auch dieses Jahr in corona-konformer Version Sankt Martin an unserer Schule gefeiert und auf einen großen Umzug verzichtet wurde, so hatten die Kinder trotzdem ein ganz wunderbares Martinsfest.

Nicht nur, dass Sankt Martin höchstpersönlich auf unseren Schulhof kam und sich jede einzelne, liebevoll gestaltete, Laterne angesehen hat.

Nach dem gemeinsamen Singen von Martinsliedern und einem ganz tollen Martinsspiel, erhielt am Ende auch noch jedes Kind in seiner Klasse einen Weckmann vom Sankt Martin und einen Hotdog vom Förderverein gegen den Großen kleinen Hunger.

i-Dötzchen

Am Donnerstag und Freitag war es wieder soweit: unsere neuen 1. Klassen wurden eingeschult.

Wie schon in den letzten Jahren überraschten wir die i-Dötzchen mit schönen Luftballon und eigenen Stiften.

Für ausreichend Getränke und Kaffee sorgten die Eltern der 2. Klassen gemeinsam mit dem Förderverein.

Wir wünschen allen Schulanfängern und Schulanfängerinnen einen wunderbaren Start an unserer Leoschule!